MTB Schönfeldalm (1410m) vom Spitzingsee

schönfeld2

Heute durfte Macbeth, die Bordratte, mit auf Radltour. Sie meinte, es hätte ihr gut gefallen, das Schunkeln auf dem Rad würde sie an die hohe See erinnern. Mir hat die Tour auch gefallen, man radelt vom Parkplatz an der Kirche auf einer geteerten Straße bis zur Schönfeldhütte. Es sind knapp 350 Höhenmeter und die Steigung ist immer gut zu fahren. Ein paar steilere Stück sind kurz und es wird schnell wieder flach, um durchatmen zu können. Der Feldweg zur oberen Schönfeldalm war leider noch verschneit, insgesamt gab es eh noch Massen an Schnee und oberhalb der Alm könnte man noch ein paar nette Schwünge vom Rauhkopf machen.

schönfeld

Eigentlich wollte ich zu Fuß dann auf die Aiplspitz, hatte aber meinen Radschlüssel im Auto vergessen. Deswegen bin ich abgefahren und noch etwas an der Valepp entlanggegurkt.

schönfeld3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.